Tauchen auf Teneriffa: Die bunte Unterwasserwelt des Atlantiks erkunden

Ferien auf den Kanaren ist für viele Reisende der geeignete Zeitpunkt zum entspannten Baden, Wandern und Radfahren, aber auch Tauchen gehört auf Teneriffa zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen. Auf der größten der Kanarischen Inseln finden sich über 30 Tauchbasen, an denen Sie zu den vulkanisch geprägten Lebensräumen von zahlreichen Fischen, Schildkröten und Schwämmen starten können. Einige von diesen sind bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Das Angebot der Tauchschulen auf der Kanaren-Insel ist breitgefächert, von Kursen für Anfänger und Kinder bis hin zu Nacht- und Tieftauchgängen ist hier fast alles möglich – und das Beste ist: Auf Teneriffa ist ganzjährig Tauchsaison! Buchen Sie also noch heute günstig mit alltours und freuen Sie sich schon jetzt auf das Tauchen auf Teneriffa, wo Ihnen neben bunten Fischen an Steilwänden gelegentlich auch Muränen in Felsspalten sowie Engelshaie begegnen. Wer lieber nicht so tief in den zwischen Teneriffa und La Palma bis zu 3.000 Meter tiefen Atlantik eintauchen möchte, kann auf Teneriffa auch Schnorcheln.

Beliebte und sehenswerte Tauchspots auf Teneriffa beim Tauchen erleben

Aktivurlauber, die die schönsten Tauchplätze Teneriffas kennenlernen möchten, finden eine große Anzahl an möglichen Anlaufpunkten vor: Unternehmen Sie von den Tauchbasen beispielsweise geführte Tauchgänge im Naturschutzgebiet bei El Fraile im Süden der Insel, wo Sie unter Wasser in bis zu 18 Metern Tiefe auf durch erkaltete Lava gebildete Höhlen und Grotten und Gelbflossengrunzer, Trompetenfische sowie Oktopusse treffen. Bei einem Bootstauchgang nahe Las Galletas am Tauchplatz "Los Chucos" begegnen Ihnen unterdessen Thunfische, Barrakudas oder Stachelmakrelen, während am Tauchplatz "El Puertito", der auch für Anfänger geeignet ist, die Begegnung mit Schildkröten garantiert ist. Wer beim Tauchen auf Teneriffa auch Sehenswürdigkeiten wie Schiffswracks entdecken möchte, der kann an der Punta Rasca am Tauchplatz "El Condesito" einen versunkenen Betonfrachter bestaunen, an dem sich Zackenbarsche, Rochen und Tintenfische tummeln. Wassersportler, die einmal "Whale Whatching" der anderen Art erleben möchten, können an einer Tour mit dem Tauchschiff teilnehmen, die Sie zu den vor den Küsten La Gomeras und Teneriffas lebenden Pilotwalen führt. Verbringen auch Sie Ihren nächsten Aktivurlaub mit Tauchen auf Teneriffa und besuchen Sie die vielen Tauchspots rund um die Kanaren-Insel – mit alltours buchen Sie Ihre Pauschalreise günstig!
schließen

Sporthotels

Teneguia
TeneguiaPuerto de la Cruz | Teneriffa
  • 7 Tage, 15.09.20 bis 22.09.20
  • App. Typ B, Ohne Verpfleg...
 
ca. 402 CHF*
pro Person
ab 376
Hotel Roca Verde
Hotel Roca VerdePlaya del Inglés | Gran Canaria
  • 7 Tage, 16.09.20 bis 23.09.20
  • Studio Typ A, Ohne Verpfl...
 
ca. 446 CHF*
pro Person
ab 417
San Telmo
San TelmoPuerto de la Cruz | Teneriffa
  • 7 Tage, 15.09.20 bis 22.09.20
  • Doppelzimmer, Halbpension
 
ca. 448 CHF*
pro Person
ab 419
Bewertung Urlaub Tauchen Schnorcheln
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0