Coves del Drac: Einzigartige Tropfsteinhöhle mit See

Die Coves del Drac, die "Drachenhöhlen", sind ein Tropfsteinhöhlensystem an der Ostküste von Mallorca in Porto Cristo. Die seit Urzeiten bekannten, aber erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts genauer erforschten Coves del Drac versetzen Urlauber immer wieder in Erstaunen. Das Highlight ist der "Llac Martel", der größte unterirdische See Europas, der 1896 nach seinem Entdecker benannt wurde. Mit einer Gesamtlänge von 1.700 Metern, sechs weiteren Seen und imposanten Tropfsteinformationen sind die Höhlen von Porto Cristo ein Muss in Ihrem Mallorca-Urlaub mit alltours! Besucher können Ihr Auto kostenlos auf dem Parkplatz abstellen.

Musikgenuss und Bootsfahrt in den Coves del Drac

Da die Coves del Drac zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas gehören und die Zahl der Besucher begrenzt ist, ist auf den Eintrittskarten eine feste Besuchszeit vorgegeben. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 15 Euro, für Kinder von drei bis zwölf Jahren 8 Euro. Sie können die Karten auch bequem online kaufen und einige Minuten vor der angegebenen Zeit an den Eingang der Coves del Drac kommen. Zu der etwa einstündigen Tour durch die Tropfsteinhöhle in Porto Cristo gehören ein Konzert mit klassischer Musik und eine Bootsfahrt auf dem 177 Meter langen und 40 Meter breiten Llac Martel: ein einzigartiges Erlebnis für Musik-Freunde und Natur-Begeisterte.
schließen

Hotelangebote

Hotel Bei Juan
Hotel Bei JuanS'Illot | Mallorca
  • 7 Tage, 04.07.21 bis 11.07.21
  • DZ, Halbpension
 
ca. 407 CHF*
pro Person
ab 381
Hotel Playa Blanca
Hotel Playa BlancaS'Illot | Mallorca
  • 7 Tage, 04.07.21 bis 11.07.21
  • DZ, Halbpension
 
ca. 423 CHF*
pro Person
ab 396
Hotel & App. Playamar
Hotel & App. PlayamarS'Illot | Mallorca
  • 7 Tage, 04.07.21 bis 11.07.21
  • Doppelzimmer, Halbpension
 
ca. 438 CHF*
pro Person
ab 410
Bewertung Urlaub Coves del Drac
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0