Tren de Sóller: Den Westen Mallorcas durchfahren

Der "Tren de Sóller" ist eine historische Schmalspurbahn, die von der Hauptstadt Palma de Mallorca nach Sóller verkehrt. Die erste Fahrt fand im Jahre 1912 statt, zum Zwecke des Warentransports. Ausgetauscht wurden vorwiegend Orangen, weswegen der Zug auch heute noch "Orangenexpress" genannt wird. Heute transportiert die nostalgisch erhaltene "Sóller Bahn" auf ihrer einstündigen Fahrt über rund 28 Kilometer vorwiegend Urlauber. Die Reise startet an der "Plaça d'Espanya" in Palma und endet in Sóller, von wo aus sich die Weiterfahrt mit der Straßenbahn nach Port de Sóller lohnt.

Nostalgie und Natur pur bei einer Fahrt mit dem "Tren de Sóller"

Natur-Liebhaber und Nostalgiker gleichermaßen sollten sich in Ihren Ferien mit alltours eine Fahrt mit dem "Roten Blitz" nach Sóller nicht entgehen lassen. Die Einrichtung mit alten Holzbänken und Ledersitzen sowie Schiebefenstern versetzt Sie in eine vergangene Zeit, während Sie die landschaftliche Schönheit im Westen der Baleareninsel genießen. Sie durchqueren dabei nicht nur eine Vielzahl an Tunneln, sondern überqueren auch Berge und Brücken. Die Hin- und Rückfahrt mit dem "Tren de Sóller" kostet 32 Euro inklusive der anschließenden Straßenbahnfahrt.
schließen

Hotelangebote

Hotel Bei Juan
Hotel Bei JuanS'Illot | Mallorca
  • 7 Tage, 04.07.21 bis 11.07.21
  • DZ, Halbpension
 
ca. 407 CHF*
pro Person
ab 381
Hotel Playa Blanca
Hotel Playa BlancaS'Illot | Mallorca
  • 7 Tage, 04.07.21 bis 11.07.21
  • DZ, Halbpension
 
ca. 423 CHF*
pro Person
ab 396
Hotel & App. Playamar
Hotel & App. PlayamarS'Illot | Mallorca
  • 7 Tage, 04.07.21 bis 11.07.21
  • Doppelzimmer, Halbpension
 
ca. 438 CHF*
pro Person
ab 410
Bewertung Urlaub Tren de Sóller
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0