Auf Korfu wandern: Alte Dörfer und Berge erkunden

Wer seinen Aktivurlaub auf einer der griechischen Inseln verbringen möchte, kann zum Beispiel auf Korfu wandern gehen. Ein schönes Ziel, das beste Aussichten über die Insel und das Meer bis hin nach Albanien und auf das griechische Festland verspricht, ist der höchste Berg der Insel, der Pantokrator mit seinen etwa 910 Metern Höhe. Die Wanderung hinauf zum Gipfel lässt sich gut mit einem Besuch in dem alten venezianischen Dorf Paleo Perithia kombinieren, von wo aus ein Teil des Wanderwegenetzes "Corfu-Trail" in etwa zweieinhalb Stunden zum Pantokrator führt.

Durch dichte Olivenhaine und über Eselpfade wandern auf Korfu

Die Landschaft der griechischen Insel nahe des albanischen Festlandes ist abwechslungsreich und von Wirtschafts- und Waldwegen durchzogen, die sich hervorragend zum Wandern auf Korfu eignen. Lohnenswert ist im Griechenland-Urlaub mit alltours eine Tour zur byzantinischen Burgruine "Angelokastro". Eine gut ausgeschilderte Strecke zum Wandern auf Korfu, die in etwa zwei Stunden zu bewältigen ist, führt vom Ort Paleokastritsa vorbei am Dorf Krini bis zum Fuß des Felsens, auf dem die "Engelsburg" thront. Viele weitere Wanderrouten Korfus begleiten Sie entlang der Küste und durch das grüne Inselinnere.
schließen

Sporthotels

Hotel Alexis
Hotel AlexisAcharavi | Korfu
  • 7 Tage, 12.10.22 bis 19.10.22
  • App. Typ C, Ohne Verpfleg...
 
ca. 349 CHF*
pro Person
ab 326
Studios & App. Belvedere
Studios & App. BelvedereAgios Gordios | Korfu
  • 7 Tage, 12.10.22 bis 19.10.22
  • Studio, Ohne Verpflegung
 
ca. 357 CHF*
pro Person
ab 334
Akti Anastasia Aparthotel
  • 7 Tage, 12.10.22 bis 19.10.22
  • Studio Typ A, Ohne Verpfl...
 
ca. 375 CHF*
pro Person
ab 351
Bewertung Urlaub Wandern
 
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen (84 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.2