Museum für Asiatische Kunst: Fernöstliche Ausstellung im Prachtbau

Das "Museum für Asiatische Kunst" befindet sich in der Hauptstadt der griechischen Insel Korfu im ehemaligen Gouverneurspalast, der auch "St.-Michael- und Georg-Palast" genannt wird. Schon Letzterer allein ist in den Ferien mit alltours einen Besuch wert, bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts residierte hier im Sommer die griechische Königsfamilie. Kunst- und Kultur-Liebhaber sollten sich aber selbstverständlich die Ausstellung im Inneren des Gebäudes nicht entgehen lassen. Die Sammlung besteht aus Schenkungen griechischer Diplomaten wie zum Beispiel Gregorios Manos.

Porzellan und mehr im "Museum für Asiatische Kunst" bestaunen

Das "Museum für Asiatische Kunst" in Korfu-Stadt hat täglich von acht bis 20 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für ermäßigungsberechtigte Personen. Mit dem Auto gelangen Sie über die Straße Odos Kapodistriou auf die Esplanade in der Palaia Anaktora, wo sich das "Museum für Asiatische Kunst" mit dem dorischen Säulengang befindet, das nicht zu übersehen ist. In ihm können Sie Exponate aus Japan, Indien und China bewundern und durch die Palastzimmer ebenso wandeln wie durch den prunkvollen Thronsaal und die städtische Pinakothek. Letztere beherbergt Kunstwerke korfiotischer Maler des 19. Jahrhunderts.
schließen

Hotelangebote

Hotel Gaia RoyalUNSER TIPP
Hotel Gaia RoyalMastichari | Kos
  • 7 Tage, 03.07.22 bis 10.07.22
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
 
ca. 762 CHF*
pro Person
ab 713
allsun Hotel Zorbas VillageUNSER TIPP
  • 7 Tage, 02.07.22 bis 09.07.22
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
 
ca. 898 CHF*
pro Person
ab 840
Argrio Village
Argrio VillageAfandou | Rhodos
  • 7 Tage, 02.07.22 bis 09.07.22
  • Studio, Frühstück
 
ca. 420 CHF*
pro Person
ab 393
Bewertung Urlaub Museum für asiatische Kunst
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0